Montag, 13. Dezember 2010

13. Dezember.....ein Mitbringsel

Auf den Weihnachtsmärkten gibt es immer die leckeren gebrannten Amarettomandeln....ich habe sie selbst gemacht und verpackt!
Sie schmecken herrlich und sind schnell gemacht:

Rezept Amaretto-Mandeln:
2 EL Amaretto
4 EL Zucker
1 Tel. Zimt
alles in einen Plastiktopf geben, Deckel auflegen und für 1 Minte in die Mikrowelle geben.
200 g ganze Mandeln dazugeben, gut verrühren und 3 Minuten in die Microwelle.
Dann solange rühren, bis die Mandeln sich voneinander lösen. Auf ein Stück Backpapier auskühlen lassen.




Die Verpackung geht genauso schnell:
Mandeln in eine Zellophantüte geben und oben zutackern.
Einen Streifen weißer, dünner Pappe (ich habe die aus der Designerpapierverpackung genommen) auf 9 x 21 cm zuschneiden und beidseitig mit Designerpapier bekleben.
An der langen Seite falzen bei 2cm und 7cm.

Mit dem Crop a Dile 2 Löcher setzen und ein Stück Band durchfädeln und vorne eine Schleife binden:


mit einem Stempel einen Weihnachtsgruß in olivgrün stempeln und mit dem Muschelkreisstanzer ausstanzen. Evtl. Ränder oliv einfärben. Mit Silberkordel befestigen.


Das war´s für heute.
Einen schönen Montag

liebe Grüße


Kommentare:

Gaby hat gesagt…

Die sehen ja lecker aus. Mit Amaretto kenn ich die noch gar nicht.

Schöne Woche und liebe Grüße
Gaby

Anonym hat gesagt…

Ich liebe gebrannte Mandeln, das muß ich gleich mal ausprobieren!
Danke für das Rezept und die schöne Verpackung!

Gruß scrapkat

Angelika hat gesagt…

Ich glaube, das muß ich auch ausprobieren! Danke für das tolle Rezept und die wunderschöne Verpackungsidee!

Liebe Grüße
Angelika

Regina hat gesagt…

mmmhh! Lecker!
Das Rezept mit den Mandeln in der Mikrowelle kannte ich schon. Aber so lecker mit Amaretto verfeinert muss ich unbedingt ausprobieren!

Gruß Regina

Saphira hat gesagt…

Du bist echt ein Genie
Danke schön

bis mooooooorgen

Christin hat gesagt…

oh das hört sich total lecker an...und ist auch um einiges günstiger ;).
Bei wieviel Watt läßt du das ganze denn in der Mikrowelle bruzeln...???
Vielen Dank für das leckere Rezept!

Ilona hat gesagt…

@ Christin....ich habe die Mikrowelle auf 600 Watt eingestellt....geht prima!

Liebe Grüße

Ilona