Dienstag, 7. Dezember 2010

7. Dezember...das merke ich mir...

im Dezember gibt es soviele Dinge zu erledigen, daß man sich gar nicht alles merken kann. Ich mache mir gerne Listen und hake dann ab, was erledigt ist.
Mit diesem Memoboard geht es ganz einfach und es ist auch ein hübsches Geschenk.
Wie alles, was wir Euch im Adventskalender zeigen, geht auch dieses Projekt schnell und einfach.




Man braucht:
1 Pinwand in Din A4 (Gibt es im 1 Euro Laden)
Designerpapier, passenden Farbkarton
doppelseitiges Klebeband
Sternstanzer
Notizblock
Kork




So geht´s:
Das Designerpapier zuschneiden:
1 Stück in 20 x 18 cm
1 Stück in 20 x 12 cm
Farbkarton zuschneiden:
1 Streifen 20 x 1,5 cm

alles aufkleben:



den Notizblock und den Kork  (17 x 7cm) von der Rückseite mit doppelseitigem Klebeband versehen uns aufkleben.


Mit dem Sternstanzer aus Designerpapier Sterne stanzen und aufkleben. Ich habe kleine Halbperlen aufgeklebt (Katalogseite 99)
.
Nach Wunsch weiter dekorieren.


so wird nichts vergessen und man kann dem Weihnachtsfest gelassen entgegen sehen....

Bis morgen und liebe Grüße

Kommentare:

Mondy hat gesagt…

Wunderbare Idee. Das brauch ich auch noch ..wo ich doch so vergesslich bin.

Liebe grüße Moni

Alexandra Boehnke hat gesagt…

Hey, eine tolle Idee. Das werd ich auf jeden Fall auch machen, allerdings nicht in der Weihnachtsvariante sondern in einer für das ganze Jahr. Danke!
Liebe Grüße,
Alexandra

Saphira hat gesagt…

och so ne olle Pinnwand hab ich noch
dass ist ja mal ne Idee

danke bis mooooooooooooooorgen

Ulrike*** hat gesagt…

...klasse,..eine supertolle Idee,....echt prima,....dir nen schönen Abend,...liebe Grüße Ulrike

Regina hat gesagt…

Bin ganz begeistert! Das Memoboard sieht toll aus!

Gruß Regina

Conny hat gesagt…

Total Klasse - das macht richtig was her! Danke für den tollen Tipp -LG Conny

Anja hat gesagt…

wow, da sieht eine langweilige Pinnwand gleich ganz anders aus.
LG Anja