Montag, 24. August 2009

Halloweenkarte....es wird Zeit!

Dieses Jahr werde ich vorbereitet sein...ganz bestimmt.
Diese Karte ist so schnell gemacht: aus kürbisgelben farbkarton werden mit dem Ovalstanzer drei Ovale ausgestanzt, die Ränder mit kürbisgelber Stempeltinte etwas eingefärbt und aufgeklebt. Dann habe ich den "Kürbis" mit einem Blatt abgedeckt und mir dem Schnörkel aus meinem absolutem Lieblingsset "Barocke Motive" (Katalog S. 48 und hoffentlich bleibt es auch im neuen Katalog) und olivfarbener Tinte zwei Schnörkel gestempelt. Alles aufkleben und den Schriftzug "Happy Halloween" (Katalog S. 58) in schwarz aufstempeln.



Man kann mit den Stanzern von Stampin Up sooo viele Dinge machen...man braucht sie ständig!


Bis morgen


Kommentare:

ilonka hat gesagt…

Eine super Idee!
Habe ich mir sofort gespeichert!
LG
Ilonka

Anonym hat gesagt…

Hallo,
das ist eine Superidee! Ich habe schon auf den neuen Katalog gehofft, dass dort ein schöner Kürbisstempel auftaucht, aber mit der Idee kann die Bastelei ja gleich schon logehen.
Danke!
Mareike

Angie hat gesagt…

Das ist ja ne super Idee,wird direkt in die tat umgesetzt!
danke für die tolle Anregung!

gabi Guth hat gesagt…

Hallo Ilona,
ist mal wieder eine gelungene Karte von Dir.Werde ich für mich abspeichern
Dnge! Gabi

Swaantje hat gesagt…

Hallo Ilona,
bin gerade am herumhüpfen und dein Blog kam mir entgegen, da mußte ich doch mal schauen kommen ;o)

Deine Helloween Karte ist wunderschön.
Sie ist richtig edel und fein,
mal etwas ganz anderes...nicht gruselig ;o)
Deine Karte gefällt mir sehr.

Herzliche Grüße
Swaani