Sonntag, 29. August 2010

Blüten...selbstgemacht

Blüten über Blüten.....absolut trendig auf Karten, Verpackungen, Layouts!
Hier ist eine einfache Variante:



die Idee stammt aus einer Zeitschrift...




es werden mit den Kreisstanzern unterschiedlich große Kreise ausgestanzt und mit dem Distressrad vom Stampin Up Miniwerkzeug (Katalogseite 90) bearbeitet.
Die Ränder sehen dann etwas ausgefranzt aus. 3 Kreise übereinanderlegen, richtig zerkanutschen und mit einem Brad oder Knopf zusammenkleben:


Ausser dem Distressrad ist ein Falzwerkzeug, eine Schere und ein Perforationswerkzeug dabei.
Am besten gleich auf den Zettel schreiben und zur nächsten Bestellung hinzufügen.
Im September erscheint die Liste mit den auslaufenden Produkten, die es zu stark ermäßigten Preisen geben wird.
Und von mir gibt es auch ein tolles Angebot


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wow, eine ganz tolle Idee!
das probiere ich mal aus.

LG Meike

claudia761 hat gesagt…

Diese Art von Blumen find ich genial!!

Super schön geworden.

LG

claudia761

Vroni hat gesagt…

Huhu Ilona!
Super Deine Blumen, die sollte ich doch auch hinbekommen, sieht eigentlich nicht so schwer aus.
Vielen Dank für Deine Anleitung!
LG
Vroni

Dani hat gesagt…

Total toll! Das werde ich auf jeden Fall ausprobieren! LG!