Mittwoch, 14. Juli 2010

Anleitung für die Knöpfe

Danke für die vielen netten Kommentare und Mails! Das freut mich imer sehr und weil so viele Anfragen nach einer Anleitung für die Knöpfe kamen...hier ist sie
Je nachdem, wie breit die Knöpfe werden sollen, schneidet man einen spitz zulaufenden Streifen Designerpapier aus. Mein Streifen ist 4 cm breit.



Dann umdrehen und um einen Schaschlikspieß wickeln. Nachdem man ca 3 bis 4 mal umwickelt hat - nicht zu fest, es muß sich noch bewegen lassen- den restlichen Streifen mit Kleber versehen



dann über eine Schale legen und gut mit Crystal Effects (Katalogseite 91)eindecken und trcknen lassen



ein Band durchziehen und fertig zur weiteren Verwendung.





Meine Tochter hat diese Knöpfe aus Papier schon vor über 20 Jahren im Kindergarten gemacht, ob rund, eckig oder lang. Damals wurde eine Bodenversiegelung anstatt Crystal Effects benutzt. Es war alles schon mal da.....

Viel Spaß beim ausprobieren


Kommentare:

Susanne hat gesagt…

Hallo Ilona,
genau aus dem Kindergarten kenn ich diese Knöpfe- Perlen auch noch, als Papier haben wir damals Zeitschriften verwendet. Ich finde es toll, wenn alte Techniken wieder aufgegriffen und modernisiert werden. Durch den Crystals bekommen sie einen total edlen und schönen Glanz. Diese Perlen werde ich auf jedenfall demnächst auch mal wieder machen!
LG
Susanne

Beate hat gesagt…

alles kommt irgendwann mal wieder - trotzdem klasse Idee und danke für die Anleitung
lg Beate

Alexandra hat gesagt…

Hallo Ilona,
danke für die Anleitung, ich finde das eine Super Idee!

LG
Alexandra

Annette hat gesagt…

Das ist ja mal ne super Idee !
Das muss ich ausprobieren !!!
Danke ,Ilona .
LG Annette