Sonntag, 29. März 2009

Was für ein Geschenk zu Ostern

Nach einer kleinen kreativen Zwangspause gibt es heute mal ein etwas aufwendigeres Werk.
Vier Schachteln in einer Tragebox, die man befüllen kann...diese waren mit Ostereiern und Eierlikörflaschen gefüllt...die Eier hat Lukas gegessen und der Likör ist wohl verdunstet....










Die Schachtel bzw. Tüte sieht so aus: orangefarbener Karton ,bestempelt in orange mit dem Osterhasen aus dem neuen Set aus dem Minikatalog "Für alle Gelegenheiten".
Passendes Schleifenband und Muschelkreisstanzer machen es perfekt:




Befüllt werden die Schachteln erst am Schluß durch diese raffinierte Technik, daß bedeutet, man kann sie immer wieder verwerten:



Habt Ihr Lust auf einen Workshop? Termine poste ich in den nächsten Tagen.

Bis morgen

Kommentare:

Shirley hat gesagt…

Dass sieht ja sehr hüpsch aus!
Schade Ich wohne so weit von Ihnen ab... also keine Workshop für mich, aber danke für die Idee.
Kreatieve Grüsse,
Shirley

Kwebbel hat gesagt…

Hallo Ilona,
das sieht ja klasse aus - super Idee! Und die Farben sind so schön! Würde gerne zum Workshop kommen... mal sehen ob ich es selbst hin bekomme!
Liebe grüße
Susanne

Ute hat gesagt…

Hallo Ilona,

super schöne Idee. Du musst ja Zeit haben!!!

Liebe Grüße

Ute