Montag, 11. August 2008

Schachteln zum verschenken...

darüber freut sich jede(r)!
Diese Boxen (oder Schachteln) sind zur Zeit auf vielen Blogs zu finden, daher weiß ich nicht , wer der "Erfinder" ist.
Aus einem halben Bogen Scrappapier und einem Stück Farbkarton sind schnell tolle Schachteln gemacht. Das Papier ist im August als Angebot zu haben: siehe Flyer oben rechts.
Der Verschluß wurde mit dem Etikettenstanzer und den Jumboösen gemacht.













hier die ganze Sammlung:



Der Wellenrand ist mit dem Eckenrunder in Form gebracht worden.

Das war´s für heute...
liebe Grüße
Ilona

1 Kommentar:

ceillean hat gesagt…

Hallo Ilona,
diese Verpackungsidee finde ich echt super! Man braucht oft etwas für Kleinigkeiten zum Verschenken "drumrum". Eignet sich bestimmt bestens dafür!
Lieben Gruß,
Cordula