Mittwoch, 18. Juli 2012

Klappkarte mit der Big Shot

Die Big Shot ist eine so tolle Maschine....kaum ein Tag, an dem sie nicht zum Einsatz kommt!
Das große gewellte Quadrat hat eine Größe, mit der sich viel anfangen läßt...ob kleine Minialben, Klappkarten, normale Karten, Anhänger und so weiter.

Das Stempelset ist aus dem Minikatalog.....





mit den Edgelits (das sind "Randstanzen für die Big Shot ) kann man die unterschiedlichsten Muster machen...






Bis morgen.....

Kommentare:

Ulrike hat gesagt…

Gefällt mir sehr gut, Ilona. Hast auch eine nette Farbwahl getroffen und schönes Papier als Kontrast gewählt.

So wie du die BigShot, benutze ich die Cricut Expression und die BS eigentlich nur zum Prägen. Ich geniesse es, nicht mehr alles von Hand ausschneiden zu müssen.
Wenn ich mir überlege, was ich alles in Massenproduktion, auch an kleinen Sachen, alles von Hand geschnitten habe...
Ich wünsche dir einen schönen Tag.
Liebe Grüsse Ulrike

Ulrike hat gesagt…

Hallo Ilona,
vielen Dank für deinen Kommentar/Antwort auf meinem Blog.
ich benutze die Cricut Expression
http://main.cricut.com/shopping/detail-department-Cricut-Expression-Machine-0-123.aspx
mit entsprechenden Cartridges, kein SCAL., was es auch mitterweile so nicht mehr gibt, wie z.B. im letzten Jahr noch. Es gibt da jetzt etwas Neues: SVG Cuts.
Ich arbeite zum größten Teil mit Cartridges, die nicht unbedingt Themen orientiert sind. Da hat man mehr von.
Liebe Grüsse Ulrike

Emilia hat gesagt…

Hej hej , juchu ---ich bin Deine 300! (in Worten :dreihundert!)
Herzlichen Glückwunsch und danke für Deinen Besuch bei mir. Sei lieb gegrüßt