Dienstag, 23. September 2008

Mehr Süßes....

gibt es heute.
Außerdem schon mal einen Blick auf einen der neuen Stanzer, der ab dem 1.Oktober erhältlich sein wird:



Hier kommt noch eine Verpackung für Mon Cherie oder ähnlich Leckeres:
einen roten Streifen Papier (4 x 12,5 cm) mit einem Hintergrundstempel, hier aus dem Stampin Up Set "Polka Dots und Paisley" bestempeln und bei 4cm , 6,5cm und 10 cm falzen. Mit einer Lochzange (gibt´s natürlich auch von Stampin Up) 2 Löcher stanzen (s.Pfeil).



Eine Kordel durch die Löcher fädeln und auf der Rückseite mit Tesafilm festkleben.
Das Mon Cherie mit einem Glue Dot befestigen:



Einen schmalen Streifen in schwarz schneiden und um das Päckchen kleben. Mit dem neuen Punch 2 Blüten stanze, ein Brad durchstechen und auf die Lasche kleben:



Mit einem Glue Dot verschließen...fertig!
Davon kann man ganz viele machen, wenn man nicht zu häufig nascht!





Man mag´s fast nicht mehr essen, so niedlich ist es geworden, oder?

Bis morgen
Ilona

Kommentare:

irenewendlandt@web.de hat gesagt…

Hui, was bist Du fleissig. Tolle Idee mit dem Pralinentäschchen!!
Viele Grüße
Irene
PS: und morgen kommt bestimmt der neue Katalog zu Dir.

Margret hat gesagt…

Ganz tolle Verpackungen hast du da gebastelt !!!! Ich glaube ich buß mir morgen erstmal kleine Süßlis kaufen :-)
LG
Margret

Anonym hat gesagt…

Hallo,
wieder eine echt tolle Idee!! Genauso wie die letzten Verpackungswunder!
Lieben Gruß, Cordula

Anonym hat gesagt…

Deine Täschchen sind herzallerliebst geworden !!
Vielen Dank auch für Deine Anleitung, habe gleich werde nachgearbeitet !!

Lieben Gruß von Renate aus Innsbruck

beemybear hat gesagt…

Hallo Ilona,
danke für diese tolle Anleitung, ich hab die Täschchen mal nachgebastelt, die sind soooo süß!
Viele liebe Grüße
Sabine (Deine Downline, die schon lange einen Blog hat *lach* aus Küps)